Die BAFTA Games Awards (British Academy Video Games Awards) nominieren erstmals einen VR-Titel für die Auszeichnung zum besten Spiel des Jahres 2019. Der gefeierte VR-Plattformer Astro Bot Rescue Mission tritt in insgesamt drei Kategorien gegen eine starke Konkurrenz an. In Unterkategorien findet sich zudem die abenteuerliche Maus Quill aus Moss sowie das Survival-Unterwasserabenteuer Subnautica wieder.

BAFTA Games Awards 2019 – Astro Bot Rescue Mission als Spiel des Jahres 2019 nominiert

Die BAFTA Video Games Awards prämieren seit 2004 eigenständig Videospieltitel in diversen Kategorien für besondere Leistungen. Während die Awards derzeit noch keine selektierte Kategorie für VR-Titel führen, kam es dieses Jahr dennoch zu einer überraschenden Nominierung, denn Sonys erfolgreicher Plattformer Astro Bot Rescue Mission wurde zum Spiel des Jahres 2019 nominiert. Zusätzlich tritt das Spiel um die Auszeichnung für Game Innovation und Game Design an.

Astro Bot konnte sich bereits einen Platz auf dem Treppchen bei den Awards des PlayStation Blogs sichern und wurde mit dem 2. Platz zur besten PS VR Experience 2018 ausgezeichnet.

https://scontent.fmuc4-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/54209277_10156291593194010_1761705085563305984_n.png?_nc_cat=102&_nc_ht=scontent.fmuc4-1.fna&oh=bbd702a74db7b4a9da510e23be7a518e&oe=5D19F6EF

In der Kategorie Best Game muss es der VR-Plattformer mit starker Konkurrenz aufnehmen. So sind neben den knuddeligen Bots die Spiele, Assassin’s Creed Odyssey, God of War, Red Dead Redemption 2, Celeste und Return of the Obra Dinn nominiert.

Im Wettkampf um die neusten Innovationen in Videospielen treten die Titel dagegen in der Kategorie Game Innovation an. Darin finden sich mit Astro Bot und Moss sogar zwei Vertreter des Mediums VR wieder, die sich gegen Celeste, Cultist Simulator, Nintendo Labo und Return of the Obra Dinn durchsetzen müssen.

http://www.bafta.org/sites/default/files/styles/showcase_gallery/public/externals/59d5c17fdf63d679d111cebeaa2a6a95.jpg?itok=s3Gd1ECj

In der Kategorie Game Design besteht die Konkurrenz ebenso aus God of War, Celeste und Return of the Obra Dinn sowie Into the Breach und Minit. In der Sektion Orignal Property findet sich zudem das Unterwasserabenteuer Subnautica wieder, welches ebenso gegen Moss und weitere Kandidaten antritt.

http://www.bafta.org/sites/default/files/styles/showcase_gallery/public/externals/1879fc74c1b0c47e9b4d849b0ccd9851.jpg?itok=Ynayol2L

Alle Nominierten sowie sämtliche Kategorien findet ihr auf der offiziellen Webseite der Awards.

(Quellen: BAFTA Games Awards 2019 | Upload VR | PlayStation UK Twitter)


Der Beitrag Astro Bot Rescue Mission auf den BAFTA Games Awards 2019 als Spiel des Jahres nominiert zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.