Nach langem Warten ist der erste offizielle DLC Monstercat Music Pack Vol. 1 für Beat Saber für PlayStation VR (PSVR) und Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam sowie im Oculus Store erschienen.

Beat Saber – Erster DLC “Monstercat Music Pack Vol. 1” für PlayStation VR (PSVR) erhältlich

Der erste kostenpflichtige DLC für Beat Saber wurde offiziell veröffentlicht und bringt euch insgesamt zehn neue Songs für den erfolgreichen VR-Rhythmustitel. Die Musik-Tracks waren durch einen kürzlichen Leak zwar schon bekannt, versprechen dennoch jede Menge neue Inhalte und Spielspaß für virtuelle Säbelschwinger.

Die neuen Songs im Monstercat Music Pack Vol. 1 sind:

https://store.playstation.com/store/api/chihiro/00_09_000/container/DE/de/999/EP5067-CUSA14143_00-P1XXXXXXXXXXXXXX/1552562520000/image?w=240&h=240&bg_color=000000&opacity=100&_version=00_09_000

  • ‘Boundless’ – Aero Chord
  • ‘Emoji VIP’ – Pegboard Nerds
  • ‘Epic’ – Tokyo Machine
  • ‘Feeling Stronger (feat. Charlotte Colley) [High Maintenance Remix]’ – Muzzy
  • ‘Overkill’ – RIOT
  • ‘Rattlesnake’ – Rogue
  • ‘Stronger (feat. Emel)’ – Stonebank
  • ‘This Time’ – Kayzo
  • ‘Till It’s Over’ – Tristam
  • ‘We Won’t Be Alone (feat. Laura Brehm)’ – Feint

Den neuen DLC Monstercat Music Pack Vol. 1 für Beat Saber erhaltet ihr für 12,99 Euro für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store.

Zusätzlich werden die Titel Boundless – Aero Chord, Epic – Tokyo Machine, Emoji VIP – Pegboard Nerds und We Won’t Be Alone (feat. Laura Brehm) separat für je 1,99 Euro als Add-on angeboten.

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Content!


Der Beitrag Beat Saber: Neuer DLC “Monstercat Music Pack Vol. 1” für PlayStation VR (PSVR) veröffentlicht zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.