Nach Fast Travel Games (bekannt für Apex Construct) bekennt sich nun ein weiteres Entwicklerstudio zur Arbeit an VR-Titeln für die kommende Oculus Quest. Resolution Games verkündete per Twitter die Entwicklung mehrerer VR-Spiele für die neue Plattform. Der Tweet wurde mittlerweile allerdings gelöscht.

Oculus Quest – Resolution Games kündigt Entwicklung mehrerer VR-Titel an

Entwicklerstudio Resolution Games ist bekannt für eine Vielzahl von VR-Titeln für verschiedene Plattformen und konnte sich besonders im Mobile-VR-Markt einen Namen machen. Das Angelspiel Bait! für Google Daydream und Gear VR zählt zu den erfolgreichsten Veröffentlichungen und zählt mittlerweile über zwei Millionen Downloads. Zu den weiteren Spielen aus der Spieleschmiede zählen das Piratenstrategiespiel Narrows, Wonderglade sowie das kürzlich erschienene Angry Birds VR: Isle of Pigs für Oculus Rift und HTC Vive.

Narrows von Resolution Games

Per Twitter verkündeten die Entwickler nun die Arbeit an mehreren VR-Spielen für die Oculus Quest. So tweeten die Devs:

In letzter Zeit war es etwas still um uns. Das hat einen Grund, denn wir arbeiten derzeit hart an der Entwicklung einiger Spiele für die Oculus Quest. Wir können kaum darauf warten, sie euch vorzustellen. Bleibt gespannt!”

Einige Stunden später wurde der offizielle Post jedoch wieder gelöscht.

Um welche VR-Titel es sich dabei handelt, ist bisher unbekannt. Eine Portierung des kürzlich veröffentlichten Angry Birds VR ist naheliegend. Ob es sich bei den weiteren Ankündigungen um Ports oder sogar neue Spiele handelt, bleibt zunächst abzuwarten.

Spätestens auf der GDC 2019 im März erhalten wir Gewissheit über die Spiele. Zahlreiche Studios und Oculus selbst stellen vor Ort diverse Showcases aus und kündigen bereits einige Überraschungen an. Zum Release der Oculus Quest sollen zeitgleich 50 VR-Titel erscheinen.

(Quelle: Upload VR)


Der Beitrag Oculus Quest: Resolution Games kündigt Entwicklung mehrerer VR-Titeln an zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.