Eine neue FAQ-Seite direkt von Sony scheint zu bestätigen, dass die neue HD-Kamera der PS5 nicht zum Spielen alter PSVR-Spiele verwendet werden kann. In der FAQ, in der beschrieben wird, wie das Spielen von PS4-Spielen auf der PS5 funktioniert, heißt es: “Die HD-Kamera ist nicht mit PS4-Spielen kompatibel – bitte schließen Sie eine PlayStation-Kamera über einen PlayStation-Kameraadapter an.

PS5 HD Kamera wird scheinbar nicht mit der PSVR 1 arbeiten

Neue PlayStation VR PSVR PlayStation 5

Upload VR hat sich an Sony gewandt, um sicherzustellen, dass der Begriff “PS4-Spiele” tatsächlich PSVR-Spiele umfasst.

Wie in der FAQ vermerkt, wird also zum Spielen von PSVR die alte PlayStation-Kamera benötigt, die für PS4 verwendet wurde. Du wirst die Kamera jedoch nicht direkt an die Konsole anschließen können. Stattdessen benötigst du einen Adapter, den die Firma nach eigenen Angaben kostenlos an PSVR-Besitzer versenden wird, aber dazu gibt es noch keine Einzelheiten.

Doch wird es bald eine PSVR 2 geben? Sony ist bei diesem Thema immer noch sehr verschwiegen, obwohl die jüngsten Patente und Jobangebote definitiv darauf hindeuten, dass das Unternehmen noch mehr in der Hinterhand hat.

(Quelle: Upload VR)


Der Beitrag PS5 HD Kamera wird scheinbar nicht mit der PSVR 1 arbeiten zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.