Der VR-Shooter Skyfront VR für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen befindet sich seit knapp einem Jahr im Early Access. Nun gibt es Neuigkeiten zum Spiel, denn der Multiplayer-Titel verlässt am 20. Dezember die Early-Access-Phase und erscheint im Full Release auf Steam, im Oculus Store sowie im Viveport.

Skyfront VR – Ab 20. Dezember im Full Release für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen erhältlich

Entwicklerstudio Levity Play wagt den Schritt aus dem Early Access und veröffentlicht seinen Multiplayer-Shooter Skyfront VR im Dezember im Full Release. Innerhalb des VR-Titels kämpft ihr im schwerelosen Raum gegen eure Widersacher, indem ihr durch die Lüfte fliegt und mit Enterhaken spezielle Manöver an der Umgebung durchführt. Dabei steht euch ein großes Waffenarsenal mit reichlich Feuerkraft zur Verfügung, um euch spannende Luftduelle zu liefern.

In der finalen Fassung erwarten euch insgesamt drei verschiedene Spielmodi, vier Arenen, zahlreiche Waffen und spezielle Fähigkeiten für mehr taktischen Tiefgang. So könnt ihr unter anderem im Solo-Deathmatch alleine im Free For All antreten oder euch gemeinsam mit Verbündeten im Team-Deathmatch duellieren. Mit Laserpistolen, Schnellfeuerwaffen, Schrotflinten und Raketenwerfen ist für jeden Spielertyp etwas geboten. Zusätzlich beinhaltet die Vollversion ein Fortschrittssystem zur Langzeitmotivation sowie spezielle Individualisierungsoptionen für die eigene Gestaltung des Charakters.

Da das Spiel neben Steam ebenso im Oculus Store sowie im Viveport erscheint, gibt es zudem Cross-Plattform-Support, um die verschiedenen Communites auf dem Schlachtfeld zusammenzuführen.

Skyfront VR ist ab 20. Dezember offiziell im Full Release für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam sowie im Oculus Store und Viveport erhältlich.

(Quellen: Upload VR | Video: Levity Play YouTube)


Der Beitrag Skyfront VR: VR-Shooter ab 20. Dezember im Full Release erhältlich zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.