Tower Tag auf Steam

ILMxLAB gab heute bekannt, dass Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge im nächsten Monat exklusiv für Oculus Quest und Oculus Quest 2 erscheinen wird. Eine zweite Episode soll im Jahr 2021 erscheinen.

Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge VR erscheint im November für Oculus Quest

ILMxLAB gab heute in einem Oculus-Blogpost bekannt, dass Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge am 19. November 2020 auf der Quest-Plattform erscheinen wird. Das Studio hat außerdem einen neuen Trailer veröffentlicht, der viel mehr Action, Geschichte und Charaktere zeigt, als wir bisher gesehen haben.

Das Erlebnis findet am Rande des Black Spire Outpost auf dem Planeten Batuu statt. In der Haupthandlung schlüpfen die Spielenden in die Rolle eines Droiden-Reparaturtechnikers, der entdeckt, dass jedes Lebewesen in der Galaxie zum Helden werden kann. Die Spielenden können außerdem in eine nie zuvor erzählte Kurzgeschichte über einen mysteriösen Jedi-Tempel auf Batuu eintauchen, in der sie Yoda und einem neuen Padawan, Ady Sun’Zee, begegnen. In Teil II von Tales From the Galaxy’s Edge, dessen Veröffentlichung für 2021 geplant ist, können die Spielenden ihre Abenteuer noch weiter vertiefen.

“Yoda ist eine der ikonischsten Figuren in der Star Wars-Galaxie, was zu einem großen Teil der unglaublichen Leistung von Frank Oz zu verdanken ist”, sagt Regisseur Jose Perez III. “Mit Frank zusammenzuarbeiten, war eine unvergessliche Erfahrung und ein wahrgewordener Traum. Ich kann es kaum erwarten, dass die Spieler den Jedi-Meister in unserer ersten aufregenden Geschichte von Angesicht zu Angesicht treffen werden”.

(Quelle: Oculus, Road to VR)


Der Beitrag Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge im November für Oculus Quest zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.