Das australische Entwicklerstudio Samurai Punk veröffentlicht am 14. März ihre dystopische VR-Alltagssimulation The American Dream für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR (PSVR). Im satirischen VR-Titel übernahm die Waffenlobby das Amerika der 50er Jahre, wodurch ihr euren kompletten Alltag durch die Nutzung von Schusswaffen bewältigen müsst.

The American Dream – Der Traum eines jeden Waffennarren

In The American Dream werdet ihr in eine dystopische Version von Amerika in den 50er Jahren versetzt, in der die Waffenindustrie dafür sorgte, ihre Produkte als wichtigstes Existenzgut zu verkaufen. Dementsprechend verändert sich die Perspektive der Menschheit auf die Schusswaffen und sie werden zum unverzichtbaren Begleiter für den Alltag.

So werden praktisch sämtliche Tätigkeiten durch das Abfeuern diverser Feuerwaffen gelöst. Egal, ob zur Vorbereitung des Barbeceues, zur Erziehung des Kindes oder zum Bewältigen des Haushalts – eine Pistolenkugel genügt, um sämtliche Probleme zu beseitigen. Dabei durchlauft ihr typische Alltags-Situationen wie den Besuch des Abschlussballs als Teenager oder die tägliche Arbeit am Fließband als Versorger der Familie. Damit für genügend Abwechslung gesorgt wird, stehen euch unterschiedliche Modelle innerhalb des Waffenarsenals zur Auswahl. Von Pistolen über Schrottflinten bis zu Gewehren dürft ihr eure Zielsicherheit in den verschiedenen Situationen mit den Waffen auf die Probe stellen.

Die Entwickler nehmen mit ihrer satirischen VR-Alltagssimulation also die Waffenvernarrtheit der Amerikaner gehörig auf die Schippe. Als Vorgeschmack könnt ihr den im letzten Jahr veröffentlichten Trailer zum 4. Juli – dem amerikanischen Unabhängigkeitstag – begutachten, der den Patriotismus der Amerikaner beim Vorbereiten der Festlichkeiten innerhalb des Spiels in den Fokus setzt.

The American Dream soll morgen am 14. März für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam sowie im Oculus Store für 19,99 Euro erscheinen. Die Konsolenversion für PlayStation VR (PSVR) soll ebenso an diesem Tag erscheinen.

(Quellen: Samurai Punk | Upload VR | Video: Samurai Punk Youtube)


Der Beitrag The American Dream: Feuer frei für Rift, Vive und PSVR zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.