[Update]:

Mosh Pit Simulator ist ab sofort für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam im Early Access erhältlich.

[Originalartikel vom 24. Oktober 2018]:

Der Open-World-Sandbox-Titel Mosh Pit Simulator von Entwickler Sos Sosowski erscheint am 15. Januar 2019 im Early Access für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen.

Mosh Pit Simulator – Open-World-Titel für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen

In Mosh Pit Simulator tauchen die Spieler-/innen in eine Welt voll zombieartiger Kreaturen ein, um sich frei auszutoben. Aufgrund eines schrecklichen Unfalls wurde die gesamte Menschheit in willenlose Wesen verwandelt. Allerdings blieb ihnen ein Stück Menschlichkeit erhalten, weshalb die humanoiden Kreaturen auch weiterhin ihren gewohnten Tätigkeiten, wie beispielsweise shoppen nachgehen.

Als einzig überlebender Mensch setzt ihr euch zur Aufgabe, die Erde von dieser Plage zu befreien und begebt euch auf erbarmungslose Zerstörungstour durch die Städte. Dafür stehen euch zahlreiche Gadgets, wie Raketen und explosives Material zur Verfügung.

Mosh-Pit-Simulator-Oculus-Rift-HTC-Vive-Windows-VR-Steam

Der verrückte Open-World-Sandbox-Titel erlaubt euch, euren inneren Schweinehund auszupacken und in einer völlig freien Singleplayer-Erfahrung Chaos zu stiften. Dabei wird der Fokus auf freie Interaktion mit der Umgebung gelegt, wodurch ihr mit sämtlichen Objekten interagieren dürft. Nebenbei gibt es außerdem eine eigene Story mit dem “lächerlichsten Plot Allerzeiten in Videospielen”, wie der Entwickler es selbst beschreibt. Sosowski beschreibt sein Werk folgendermaßen:

“Die Idee hinter Mosh Pit Simulator ist es, die Spieler/-innen in ein Videospiel eintauchen zu lassen, mit all diesen seltsamen menschenartigen Wesen, welche den Regeln des Spiels folgen müssen. Für die Träger-/innen der VR-Brille gelten diese Regeln jedoch nicht. In der VR existiert nichts wirklich, deshalb kann man alles mit Leichtigkeit aufheben oder mit unbeschreiblicher Stärke zuschlagen und totales Chaos anrichten bis zu einem Ausmaß, in dem die Physik-Engine nicht mehr mithalten kann.”

Mosh-Pit-Simulator-Oculus-Rift-HTC-Vive-Windows-VR-Steam

Dabei kommen keine Gore-Elemente zum Einsatz, da die Kreaturen eher wie Puppen wirken. Neben der Story werden innerhalb der Early-Access-Phase weitere Spielmodi angeboten. Dazu zählt ein Driving-, Spider- und Animatronics-Modus. Diese erlauben euch Autos zu fahren, per Netzwerfer durch die Welt zu schwingen und eigene Animationsvideos aufzunehmen.

Mosh Pit Simulator erscheint am 15. Januar 2019 für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen im Early Access auf Steam.

(Quellen: Road to VR | Mosh Pit Simulator | Video: Sos Sosowski YouTube)


Der Beitrag [Update]: Mosh Pit Simulator für PC-Brillen auf Steam erschienen zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.