steam game keys

[Update]:

Das versprochene Update mit VR-Support für The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowie Super Mario Odyssey ist ab sofort kostenlos verfügbar.

Wie sich der Switch-Titel in VR anfühlt, wird unter anderem in diesem Video vorgeführt:

(Video: Austin John Plays YouTube)

[Originalartikel vom 5. April 2019]:

Nintendo verkündet ziemlich unglaubliche Nachrichten, welche die Herzen von Besitzern einer Nintendo Switch höher schlagen lassen dürften. Laut einer Ankündigung sollen die beiden Spiele The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowie Super Mario Odyssey VR-Support für das kommende Nintendo Labo VR: VR-Set erhalten. Das dafür nötige Update erscheint kostenlos am 25. April.

Nintendo Labo VR-Set – VR-Support für “Zelda: Breath of the Wild” und “Super Mario Odyssey” angekündigt

Mit dem Nintendo Labo VR-Set dürfen sich Switch-Spieler zukünftig ihr eigenes VR-Set zusammenbasteln, um mit der wandelbaren Spielekonsole in die virtuellen Gefilde abzutauchen. Dafür setzt das Unternehmen auf kreative Lösungen zur Umsetzung der limitierten technischen Spezifikationen der Hardware. Die VR-Pakete erscheinen in unterschiedlichen Formen mit verschiedenen dazugehörigen VR-Erfahrungen.

Nun gab es unerwartete Nachrichten vonseiten Nintendos, denn neben den vorgestellten Minispielen sollen auch zwei der beliebtesten Switch-Titel für VR portiert werden. So sollen The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Odyssey zukünftig in immersiver Umgebung erlebbar werden.

Dabei wird auf unterschiedliche Weise vorgegangen, um VR-Support für den Pilz vernichtenden Klempner sowie den schwertschwingenden Helden bereitzustellen.

In Super Mario Odyssey integriert das kostenlose Update einen zusätzlichen Mini-Spielmodus mit angepassten VR-Herausforderungen. Insgesamt drei verschiedene Missionen sollen hinzugefügt werden. Die offene Spielwelt von Breath of the Wild soll dagegen komplett adaptiert werden, um das gewohnte Spielerlebnis einfach auf VR zu übertragen. Lediglich die Zwischensequenzen sollen hierbei wegfallen.

Das Nintendo Labo VR-Set erscheint offiziell am 12. April im Handel. Das kostenlose Update für den VR-Support für Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Odyssey folgt am 25. April.

(Quellen: Upload VR |  Twitter: Nintendo of America)


Der Beitrag [Update]: Nintendo Labo VR: VR-Support für “Zelda: Breath of the Wild” und “Super Mario Odyssey” veröffentlicht zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!

Comments are closed.